Vorschultraining – ein guter Schulstart

Vorschultraining – ein guter Schulstart

Mit der Einschulung in die Grundschule beginnt für ihr Kind und für Sie ein neuer, aufregender Lebensabschnitt Es ist selbstverständlich, dass Sie nichts versäumen möchten, was Ihr Kind für den erfolgreichen Schulstart braucht.

Immer wieder wird von Lehrern berichtet, dass die heutigen Schulanfänger nicht über die nötige Schulreife verfügen. Zudem steigen die Anforderungen an die Kinder im Schulalltag immer mehr an.

Um Ihr Kind hier ergänzend zu fördern, bieten wir in unserer ergotherapeutischen Praxis ein gezieltes Vorschultraining an. Die Inhalte dieses Vorschultrainings basieren auf erprobten therapeutischen und pädagogischen Programmen.

Lernen mit Spaß, wir spielen Schule!

  • Grafomotorik und Feinmotorik
  • Zahlen- und Mengenverständnis
  • Bewegungsspiele
  • Auditive- und visuelle Wahrnehmung
  • Konzentration und Ausdauer
  • Verhalten und Regeln (zuhören, abwarten, mitmachen)
  • Der Kurs fördert das selbstständige Arbeiten in der Gruppe

Dieses Training stellt keinen Ersatz für eine Therapie entwicklungsverzögerter Kinder dar, sondern bietet motivierten Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder im Erlangen der Schulreife zu unterstützen.

Unsere Vorschulkurse
Bestehen aus zwei Gruppen mit je maximal sechs Kindern und je 2 Ergotherapeutinnen.
10 mal 1Std. wöchentlich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 90,-€

Inklusiv: ein Elternabend, Einzelberatung nach Wunsch, das gesamte Material (Übungsblätter, Mappen, Hefte, Stifte und Stifthalter( bei Bedarf), Schulkindspass, Ton, Farben, Karton etc.).

Termine und Anmeldung: bitte telefonisch unter Tel. 07181 / 257799 klären.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder und wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit.